Zivil Courage Sachsen ULLI

Umwelt Liebhaber Limbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Verbraucherinfos
Verbraucherinfos

Kleinbauern Paraguays contra Agrogentechnik

Der Dokumentarfilm Raising Resistance von Bettina Borgfeld und David Bernet erzählt vom Kampf der Campesinos, der Kleinbauern Paraguays, gegen die sich immer aggressiver im Land ausbreitende Gen-Soja-Produktion und beschreibt anhand dieses Konfliktes die globalen Auswirkungen, die der Einsatz modernster Gentechnik im 21. Jahrhundert auf Mensch und Natur hat. Eine Geschichte über das Verdrängen von Leben, von Menschen, von der Vielfalt der Pflanzen und Kulturen. Und darüber wie Widerstand entsteht, sowohl beim Menschen als auch in der Natur.

Endlich gibt es die DVD mit deutschen, französischen, spanischen und polnischen Untertiteln und Bonusmaterial (weiterführende Interviews / gelöschte Szenen) im deutschen Handel. www.weltbild.de/dvd/raising-resistance.

Weiterlesen...
 

Unabhängige Forschung auf dem Gebiet der Agrogentechnik?

Bertram Verhaag in ttt (titel thesen temperamente 28.02.2011-"Gekaufte Wahrheit - Gentechnik im Magnetfeld des Geldes")
Aussagen von Wissenschaftlern selbst belegen, dass 95% der Forscher im Bereich Gentechnik von der Industrie bezahlt werden. Nur 5% der Forscher sind unabhängig. Die große Gefahr für Meinungsfreiheit und Demokratie ist offensichtlich. Kann die Öffentlichkeit -- können wir alle -- den Wissenschaftlern noch trauen?

 

Sieg der Vernunft- Koalitionsvertrag von SPD und Grüne auf ein "gentechnikfreies" Niedersachsen

In Hannover haben SPD und Grüne am Montag ihren Koalitionsvertrag unterzeichnet.
Die künftige Landesregierung will demnach „alle Möglichkeiten ausschöpfen, Niedersachsen gentechnikfrei zu halten und dafür keine Fördermittel bereitstellen.“
Das umstrittene Programm HannoverGEN, bei dem Schüler in Laboren an das Thema Agro-Gentechnik herangeführt werden, soll beendet werden.....
Der Koalitionsvertrag steht im Zeichen einer nachhaltigeren Landwirtschaft....... www.keine-gentechnik.de/

 

Gifte im Alltag erkennen hilft diese vermeiden

Auf der Internetseite von www.toxcenter.de/ wird das wissenschaftliche Erbe von Dr.Max Daunderer (wikipedia.org/wiki/Max_Daunderer ) vorgestellt.
Dieses wurde einem Chinesischen Tox Team übertragen, das sich zunächst einarbeitet, Datenpflege betreibt und in andere Sprachen übersetzt.
Das Erbe darf nicht verändert oder gelöscht werden.
Wie in allen Wissensbereichen gibt es ständig neue Erkenntnisse. Leider ist seine Kritik am Umgang, mit nach seiner Meinung, bedenklichen Chemischen Stoffen oft von einer der Sache nicht dienenden Ausdrucksweise.j

 

Peacefood - Kochen und Essen mit Herz.

"Für eine bessere Welt in und außerhalb von uns.
Wege, wie wir mit wenigen kleinen Umstellungen unserem Leben entscheidende Impulse in Richtung Gesundheit, Vitalität und Glück geben können.
Für uns und die Welt. "www.peacefood.org/...mit dieser Philosophie wird das Spektrum alternativer, nachhaltiger, verantwortungsbewußter "Esskultur" und Lebensweise um einen wertvollen Baustein verstärkt. j

 


Seite 4 von 11