Zivil Courage Sachsen ULLI

Umwelt Liebhaber Limbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Verbraucherinfos
Verbraucherinfos

Blick hinter die Kulissen der Agrar-Gentechnik Multis

Wer die Alarmglocken hinsichtlich der Gefahren der Biotechnologie läutet - dem droht Verleumdung ein Bericht gelesen bei: www.npla.de/poonal (poonal (Pool de Nuevas Agencias de América Latina) ist ein Pressedienst lateinamerikanischer Nachrichtenagenturen.) - 07.06.2012 

" Diffamierung im Auftrag der Agrar-Gentech Multis "

Weiterlesen...
 

Tote Zonen in den Ozeanen dehnen sich aus

Tote Zonen in den Ozeanen dehnen sich aus - Von Christopher Schrader
www.sueddeutsche.de/1.1376876 169 tote Zonen gibt es bereits in den Weltmeeren, 415 weitere Gebiete sind akut gefährdet. Auch die gesamte deutsche Küste ist betroffen. Damit bekommt der Schutz der Küstengewässer in einer aktuellen UN-Bestandsaufnahme zu den globalen Umweltzielen die schlechteste Note....

 

Krank durch Essen - Konsequenzen ziehen für Kita- & Schulessen in Chemnitz

sehen, lesen - gerne auch zum weiter geben…ein sehr sehenswerter Beitrag und dazu noch ein kurzer Text. Eine Dokumentation:  www.youtube.com/watch?v=GNUC4xgAR7o&feature=youtu.be Read More

Weiterlesen...
 

Botulismus - Die ignorierte Seuche

Wie groß die Gefahr für Menschen ist, vermag niemand zu sagen Ein bizarrer Streit verhindert die Anerkennung und effektive Bekämpfung einer chronischen Tiervergiftung.
Chronischer Botulismus auf dem Hof, trotzdem wird weiter Milch geliefert
www.zeit.de/2011/35/Tiere-Seuche-Bakterium
Die Praxis zeigt es immer mehr -  betroffene Verbände wiegeln mit gesteuerten Gutachten ab = organisierte Verantwortungslosigkeit.
Die Natur fragt aber nicht nach Gutachten, sondern geht ihren Weg -Wenn sich das bestätigt, wird es eines der größten Probleme der Zukunft..joko

 

Wenn Essen krank macht

Hautausschlag nach dem Obstsalat, Durchfall durch Käsebrot oder Kopfschmerzen von Ölsardinen. In vielen Fällen steckt eine Nahrungsmittelunverträglichkeit dahinter. Wie es dazu kommt und was man dagegen tun kann. Nahrungsmittelunverträglichkeiten nehmen in den westlichen Industrienationen immer mehr zu. Rund jeder Fünfte leidet bereits darunter. Unter dem Begriff Nahrungsmittelunverträglichkeit werden sämtliche Beschwerden zusammengefasst, die durch den Verzehr von Lebensmitteln auftreten...weiter (www.geldsparen.de)

 


Seite 7 von 11